Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Begegnungen mit dem Unfassbaren

Hartwig Hausdorf

(2)

3,99

Verlag: Herbig

Gebunden, 253 Seiten, inkl. 16-seitigem Farbbildteil

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 134124

leider ausverkauft
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Begegnungen mit dem Unfassbaren

Hartwig Hausdorf nimmt uns mit auf eine atemberaubende Weltreise zu phantastischen Phänomenen

Abseits ausgetretener Pfade führt uns diese faszinierende Entdeckungsreise sozusagen »auf Götterspuren« um die Welt. Sie beginnt in einem Museum im Osten Deutschlands, in dem eines der mysteriösesten humanoiden Artefakte ausgestellt ist. Mediziner sprechen von einer »genetischen Sensation«.

Und wer hätte gedacht, dass die kleinen Mittelmeerinseln Menorca und Malta - einem richtigen Freiluftmuseum gleich - unglaublich viele Rätsel aus einer unergründlichen Vergangenheit bergen? Sie stehen der berühmten Osterinsel kaum nach.

Geben nun endlich die Pyramiden Chinas, die dort noch weit zahlreicher als in Ägypten aufragen, ihre Geheimnisse preis? In einem dieser Bauwerke sollen sich die sterblichen Überreste eines legendären Ur-Kaisers befinden - jener vordynastischen Herrscher, die von sich behaupteten, nicht von irdischen Vorfahren abzustammen, sondern von den »Himmelssöhnen« aus dem Weltall!

Mit aufregenden Reportagen seiner Forschungsreisen, die ihn um die ganze Welt führten, holt Hartwig Hausdorf die Schauplätze rätselhafter Vorfälle und die Fundorte der geheimnisvollsten Artefakte unseres Planeten buchstäblich nach Hause.

Mit wertvollen Insider-Informationen und Geheimtipps, für alle, die sich auf die spannende Suche nach Beweisen für das Undenkbare begeben wollen.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Herbig

ISBN-13: 9783776625820

Infos: Gebunden, 253 Seiten, inkl. 16-seitigem Farbbildteil

Verpackungsgewicht: 460 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 22 14,2 2,6 cm

3,99

Verlag: Herbig

Gebunden, 253 Seiten, inkl. 16-seitigem Farbbildteil

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 134124

leider ausverkauft
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Begegnungen mit dem Unfassbaren"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Riga6

Mein Mann findet es faszinierend.

18.08.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Tella

Ein unglaublich spannendes Buch!

05.05.2022

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird Das Schwarzbuch der Ausplünderung Deutschlands - faktenkompakt und aktuell wie kein anderes Buch zur Lage der Nation Das »reiche Deutschland« ist ein Märchen!

Haben auch Sie sich schon einmal gewundert, warum Sie ständig arbeiten, aber trotzdem auf keinen grünen Zweig kommen? Politik und Mainstream-Medien behaupten immer wieder, Deutschland wäre ein »reiches Land«. Doch in Wirklichkeit gehört der deutsche Bürger in Europa zu den Ärmsten, obwohl wir die stärkste Wirtschaft haben und am härtesten arbeiten.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT