Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland
Logo ohne Versandkosten innerhalb Österreichs

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Auf den Spuren alter Mythen

Zecharia Sitchin
(5)

10,30

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 221 Seiten, zahlreiche Abbildungen + 32-seitiger Farbbildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 945700

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Auf den Spuren alter Mythen

Eine Reise zu den größten Geheimnissen der Vergangenheit und der Zukunft

Die ägyptischen Pyramiden, geheime Botschaften im Vatikan, der Gletschermann aus den Alpen, die Steintempel und Bodenrillen auf Malta, die Scharrzeichen von Nazca und ein Computer aus den Tiefen des Meeres - noch einmal geht der amerikanische Erfolgsautor und Altertumsforscher Zecharia Sitchin den größten Geheimnissen unserer Zeit in persönlichen Recherchen vor Ort auf den Grund.

Wie schon in seinem letzten Bestseller Auf den Spuren der Anunnaki nimmt Sitchin erneut den Leser mit auf seine abenteuerlichen Entdeckungsreisen und macht ihn zu einem Augenzeugen des Unglaublichen. 

  • Zum ersten Mal enthüllt und belegt Zecharia Sitchin mit sensationellen Fotos, wie er einen Geheimgang und eine versteckte Kammer in der Großen Pyramide von Gizeh entdeckte - und seinen Versuch, ihrem größten Geheimnis auf den Grund zu gehen, fast mit dem Leben bezahlt.
  • Er schildert seine Begegnung mit einem ranghohen Prälaten des Vatikans, der vor Zeugen die Existenz außerirdischen Lebens bestätigt - und einräumt, dass vielleicht Besucher aus dem All den Menschen erschufen.
  • Er entschlüsselt den geheimen Code in den Gemälden Leonardo da Vincis und den Fresken Michelangelos in der Sixtinischen Kapelle - und zeigt ihre Verbindung zu jüdischem und sumerischem Geheimwissen auf.
  • Bei einem abenteuerlichen Flug über die Anden entdeckt er einen bislang verborgenen Landeplatz, der vor zweieinhalb Jahrtausenden dem Aufbruch der Götter diente, die für die allernächste Zukunft ihre Wiederkunft versprachen.


Auf den Spuren alter Mythen ist ein Buch, das von einer unermüdlichen Suche nach der Wahrheit über die Vergangenheit des Menschen und seiner Beziehung zu den Göttern zeugt, wo auch immer sie verborgen liegt: in den Steinmonumenten Ägyptens, auf der Hochebene der Anden, in den verborgenen Kellern der großen Museen oder in den  Archiven des Vatikans. Es bringt "ungeliebte" und von den Museen versteckte Artefakte aus der Vergangenheit ans Tageslicht, die es eigentlich überhaupt nicht geben dürfte und die von einem hochentwickelten technischen Wissen unserer Vorfahren oder ihrer Lehrmeister zeugen. Und es stellt unerbittlich die Frage, was die Geheimnisse der Vergangenheit über unsere Zukunft verraten - über die "Rückkehr der Götter", deren Zeitpunkt ein mysteriöser Computer, an Bord eines zweitausend Jahre alten Schiffswracks gefunden, noch für das 21. Jahrhundert voraussagt.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864452321

Infos: gebunden, 221 Seiten, zahlreiche Abbildungen + 32-seitiger Farbbildteil

Gewicht: 400 Gramm

Größe (LxBxH): 21,5 14 2,5 cm

10,30

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 221 Seiten, zahlreiche Abbildungen + 32-seitiger Farbbildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 945700

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt

Produktbewertungen zu "Auf den Spuren alter Mythen"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Franz K. aus Hildesheim

ein sehr aufschlußreiches buch

01.12.2018

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Renate U. aus Köln

Das Buch ist meine Auswahl aus einer Wunschliste.

11.11.2018

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Isabelle D. aus Hamm

Mein Mann liebt die Bücher Sitchins.

07.08.2018

Verifizierte Bewertung

3.0 / 5.0

Norbert H. aus Winterlingen

Nichts Neues in Westen, wurde schon in anderen Schriften veröffentlicht

21.07.2018

Verifizierte Bewertung

  12 >
Nach oben