Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Deutschland
Logo ohne Versandkosten innerhalb Österreichs

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Der Ruf von Mutter Erde

Böer, Madita

Die kostbare Weisheit der letzten Anden-Schamanen. Mit fünf schamanischen Übungen als Download

(1)

22,70

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Arkana

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A6588999

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Der Ruf von Mutter Erde

Die kostbare Weisheit der letzten Andenpriester.

Abgeschieden von der westlichen Zivilisation hat in den Anden Perus ein jahrtausendealtes Wissen über die Zusammenhänge von Mensch und Kosmos überlebt. Die Paqos, Nachfahren der Inka, leben seit jeher im Einklang mit der Natur und behandeln sie mit Respekt, der uns modernen Menschen leider abhandengekommen ist. Doch gerade jetzt ist es wichtiger denn je, uns wieder mit Mutter Erde zu verbinden. Madita Böer wurde von den Paqos als Botschafterin ihres Wissens auserkoren und offenbart das verborgene Wissen der Andenpriester. Anhand von Meditationen, Zeremonien und praktischen Übungen zeigt sie, wie wir die Prinzipien der schamanischen Andentradition für unser eigenes Leben nutzen können, um unsere wahre Natur zu entfalten und Heilung zu finden. Mit Audio-Meditationen zum Download.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Arkana

ISBN-13: 9783442342624

ISBN-10: 3442342627

Gewicht: 665 Gramm

Größe (LxBxH): 21.90 16.60 2.50 cm

22,70

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Verlag: Arkana

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A6588999

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Der Ruf von Mutter Erde"
Das sagen unsere Kunden über uns:

3.0 / 5.0

Anonym

Habe mir mehr Praxisanwendungen davon versprochen.

24.04.2020

Verifizierte Bewertung

Der Ansteckungsmythos

Der Ansteckungsmythos


Krankheiten werden nicht durch Viren übertragen!
Auslöser für die jetzige Pandemie, so die offizielle Erklärung, sei ein »gefährliches, infektiöses Virus«. Um dessen Verbreitung einzudämmen, wird ein Großteil der Weltbevölkerung in ihren Häusern isoliert.

Nach oben
×
kopp-verlag.de

137.400
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos